Termine

06. 04. 2019 10 Uhr:

Recht auf Stadt Aktionstag „Gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn“

WO? Stühlinger Kirchpark

Während dem internationalen Aktionstag, am Samstag den 6. April 2019, finden in vielen Städten Demonstrationen und Aktionen statt.

Recht auf Stadt Freiburg fordert die Vergesellschaftung von Wohnraum, anstelle des herrschenden Mietenwahnsinns. Die systematische Verdrängung von Menschen an Randgebiete oder ins Umland ist alltägliche Realität, auch in Freiburg. Konkret betroffen sind die Menschen aus dem Stadtteil Metzgergrün, weshalb beim Aktionstag entschlossen und solidarisch „Metzgergrün bleibt!“ gefordert wird.

Programm:

Ab 10 Uhr wird es auf dem Stühlinger Kirchpark Infostände geben, gefolgt von einem mietpolitischen Spaziergang um 12:30, der im Metzgergrün enden wird. Der Abschluss des Aktionstages ist um 15:30 mit einem Konzert im Metzgergrün.

Die Website der lokalen Recht auf Stadt Gruppe Freiburg findet ihr hier.

———————————————————————————————————-

12.04.2019 22 Uhr:

WG Soliparty

WO?: KTS (Basler Straße 103)

Live: RENÉ BINAMÉ | KRAV BOCA | MR MARCAILLE | DJs: Seuchensepp,
acab.ella, Panke&Wollpelz, Iguana

Mit Anarcho-froufrou-Disko-Punk beglückt uns zum Beginn des Abends RENÉ
BINAMÉ (Belgien) – Ein Leckerbissen für Revolutionsromantiker*innen und
Freund*innen des Pogo. MR MARCAILLE aka MR MARKKU aus Lille wird
knackige heavy-freak-cello-sounds auspacken bis euch schlecht wird.
Polit-hip-hop-punk-hardcore für das große Erwachen kommt von den
knallharten KRAV BOCA aus Toulouse.
Hinzu gibt es neben DJ SEUCHENSEPP knasternde Überraschungen aus dem
Freiburger Untergrund von Ulk und Drama. Iguana, acab.ella, Panke und
Wolpe sorgen für weitere Soundkulissen mit politischer und auch
korrekter Musik auf Turntables und kleinerem Gerät. Wie bereits beim
NoStruckture-Event im März könnte es bei gewissen
DIY-Subkultur-Strömungen zu teilweise Nacktheit der KünstlerInnen
kommen. Menschen, die das nicht ertragen, können sich im
Alternativbereich an guter elektronischer Entspannungsmusik und
hardcore-Kicker-Besteck amüsieren; für frische Getränke ist auf beiden
Floors gesorgt. Wer übergriffig wird fliegt hochkantig. Love
Stockfischhaus und Mozart3 – Hate technische Einheit Bruchsal 1312!

———————————————————————————————————-

21. 04. 2019 16 Uhr:

Squat Café KRAAK

WO? G19, Gartenstraße 19

Wie jeden 3. Sonntag im Monat findet unser Squat-Cafe mit Kuchen und Kultur statt. Wir kommen zusammen um uns auszutauschen und uns zu vernetzen – gegen Gentrifizierung und den Ausverkauf dieser Stadt, für mehr besetzte Häuser.

Da die Wintersaison vorbei geht, planen wir das besetzte Haus in der Gartenstraße 19 dafür zu beleben. Vielleicht gibt es ja auch bald weitere Squats in Freiburg haltet die Augen offen und eure Brecheisen bereit!

———————————————————————————————————————

18.05.2019 15 Uhr:

Demonstration: Alle gegen Verdrängung und steigende Mieten! Für eine solidarische Stadt.

WO? Platz der Alten Synagoge